Potentiale im Mittelstand

Der deutschen Wirtschaft entstehen jährliche Verluste durch: (I.)
Verluste 645x180

Besonders der Mittelstand hat Defizite im Umgang mit Marken und Patenten. (II.)

Im Gegensatz zu Konzernen werden Marken und Patente im Mittelstand NICHT... (III.)

... als Unternehmenswert angesehen und behandelt.
... ergebnisorientiert gesteuert.
... für die Durchsetzung der strategischen Ziele eingesetzt.
... zur Entwicklung des Unternehmenswerts genutzt.

Studien zu den Ergebnissen

Zu I. Der deutschen Wirtschaft entstehen jährliche Verluste in Mrd.-Höhe

Wurzer; Hundertmark, Sullivan: Patente - Mythos und Wirklichkeit,
in: Harvard Business manager 7 (2009) 62-68.

Zu II. der Mittelstand hat Defzite im Umgang mit Marken und Patenten

PWC: Exploiting intellectual property in a complex world, Technology executive connections, Volume 4, 2007.
Economist, The value of knowledge, European firms and the intellectual property challenge, The Economist Intelligence Unit, London: 2007.
Moses, Faktoren einer erfolgreichen Patentsteuerung im wertorientierten Controlling, TUDpress, Dresden: 2007.
Smith/Hansen, Managing intellectual property: a strategic point of view, Journal of Intellectual Capital, 3 (2002) 366-374.
Gassmann, Friesike, Mund, Umgang mit geistigem Eigentum – von Ignoranz bis Perfektionismus, IO Management, 5 (2009) 8-11.

Zu III. Unternehmen nutzen nicht den vollen Wert ihrer Marken und Patente

PWC: Exploiting intellectual property in a complex world, Technology executive connections, Volume 4, 2007.
Economist, The value of knowledge, European firms and the intellectual property challenge,
The Economist Intelligence Unit, London: 2007.
Universität St. Gallen, Instiut für Technologiemanagement, PWC: One Valuation fits all?
Wie Europas innovativste Unternehmen Technologien und Patente bewerten, St. Gallen: 2008.
Reitzig, IP Strategy and Performance, MIT Sloan Management Review, Fall (2007) 37-43. Ernst & Young, Piraten des 21. Jahrhunderts, KKL 0808: 2008.